Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


pw21online_faq_engel

FAQ für PW21-Engel

Ich bin ganz neu hier, bei wem kann ich mich melden?

Schön, dass du da bist!

Ein wichtiger Hinweis für den Anfang: Bitte verwende sowohl im Engelsystem als auch im Mumble denselben Nickname! Wie du dich nennst, spielt dabei keine Rolle. Es geht nur darum, dass wir die Namen, die wir im Mumble sehen mit jenen aus dem Engelsystem abgleichen können und nicht nach einzelnen Personen suchen müssen.

Wenn du schon einen Account im Engelsystem hast, kannst du dir bereits den Schichtplan ansehen und dich für Schichten eintragen, die keine gesonderte Einschulung erfordern. Für alle diese Rollen gibt es entsprechende How-To-Dokumente, die du in der PW21-Übersicht hier im Wiki findest oder in der Rollenbeschreibung im Engelsystem (Helfen / Info).

Anschließend loggst du dich auf unserem Mumble-Server ein (How-To-Mumble) und findest dort im Raum PrivacyWeek → Himmel andere Engel, mit denen du dich austauschen kannst.

Unser Mumble-Zugang: WebClient: mumble.uber.space/ws - Wir empfehlen den Native Mumble Client: Address: mumble.uber.space Port: 48980 - Raum-Adresse ist: PrivacyWeek / Himmel

Du hast noch keinen Mumble Zugang? Native Client (empfohlen) unter https://www.mumble.info/downloads/ - webclient siehe oben. Mumble Tutorial: https://projekte.c3w.at/howto_mumble

Fragen kannst du auch gerne jederzeit an engel@privacyweek.at per Mail schicken, wir bemühen uns um eine möglichst zeitnahe Reaktion.

Wie kann ich die PrivacyWeek als Engel unterstützen?

Nach der Anmeldung im Mumble ist der nächste Schritt für die Teilnahme als Engel die Registrierung im Engelsystem .

Im Engelsystem findest du eine ausführliche Beschreibung der Engelrollen (Helfen / Info), in denen du bei der PrivacyWeek 2021 mitarbeiten kannst. Jede Rolle hat bestimmte Aufgaben, die du für einen bestimmten Zeitraum übernimmst (allein oder mit anderen), wenn du dich für eine Schicht einträgst. Wie viele Schichten und welche Rollen du übernehmen möchtest, entscheidest du selbst, in dem du dich selbst im Engelsystem für die Schichten in der jeweiligen Rolle einträgst. Du bist dabei nicht allein. In unserem Mumble werden zu „PW-Betriebszeiten“ immer andere Engel anwesend sein, mit denen du dich austauschen kannst und die dir bei Fragen weiterhelfen.

  • Regie/Redaktion: steuert den Ablauf der Veranstaltung, koordiniert Moderation und Videoregie 🔒
  • Moderation: ist im Stream zu sehen, macht die „Anmoderation“ mit Vorstellung der Vortragenden, interagiert bei Bedarf mit den Vortragenden auf der „Bühne“, übernimmt von den Signal-Engeln Fragen aus dem virtuellen Publikum, stellt diese an die Vortragenden und leitet zum Abschluss über zu den nächsten Programmpunkten. Führt die Vortragenden diesmal auch in den jeweiligen Pausenraum für weitere Gespräche mit den Zuschauern. 🔒 (siehe How-to für Moderatoren in Jitsi und How-To für Engelrollen, die gleichzeitig in Jitsi (oder BBB) und Mumble sein müssen – PrivacyWeek2021)
  • Video- und Audiomischer (Videoregie): steuert technisch, welche Inhalte zu welcher Sekunde im Stream zu sehen sind (Vortragende, Slides, Moderator, Gestendolmetscher:innen, …) 🔒
  • Erzengel: kümmert sich um die Anliegen der Engel und unterstützt diese bei allen Anliegen (und Herausforderungen). Erzengel findet immer jemanden, der Dir bei deinem Problem helfen kann - beim Erzengel laufen die Drähte zusammen. Jongliert mit den verschiedenen Kommunikationstools und kann alle erreichen. 🔒
  • Welcome Angel Jitsi (Speaker*innenbetreuung & Technikcheck): betreut die Vortragenden in der Stunde VOR ihrem Auftritt auf der „Bühne“ und unterstützt diese nicht nur bei der Einrichtung der Technik (siehe Was tun wenn es in Jitsi oder BBB brennt?) - für diese Rolle werden viele Engel benötigt, da wir viele Talks haben 🔒 (Siehe Engel-Checkliste Raum- und Speakerbetreuung in Jitsi, Das 'Anlegen' von Räumen in Jitsi
  • IT Support / Admin* (Ops): ist ansprechbar für die Lösung diverser IT-Probleme und kümmert sich um die reibungslose Funktion unserer diversen Systeme 🔒
  • Übersetzung/Translation: übersetzt zwischen Deutsch und Englisch, dies ist auf einem zusätzlichen Audiokanal im Stream live zu hören 🔒
  • Welcome Angel BBB / Workshop-Beauftragte (Workshop-Saal-Management): betreut administrativ die Workshops und unterstützt die Vortragenden VOR ihrem Auftritt bei der Einrichtung der technischen Gegebenheiten des Systems (siehe Was tun wenn es in Jitsi oder BBB brennt?). Bleibt bei Bedarf auch während des Workshops für Hilfestellungen anwesend. 🔒 Siehe auch Engel-Checkliste Raum- und Speakerbetreuung in BBB und How-To für Raum-Konfiguration in BigBlueButton (BBB) – PrivacyWeek2021
  • Streamkontrolle: verfolgt den Stream aufmerksam und kritisch und gibt mittels Mumble Bescheid, falls es zu Ton- oder Bildaussetzern kommt - damit sich die Technik Engel schnell darum kümmern können - das ist unsere Qualitätskontrolle, in der Technik geht immer wieder mal was schief ;-)
  • Signal Angel: nimmt Fragen aus dem Publikum über ein Frageformular und Social Media entgegen und leitet diese (aufbereitet) an die Moderation weiter. Details auf How to Signal Angel
  • Virtueller Infodesk: Ist Ansprechpunkt für alle generellen Fragen aus dem Publikum und beantwortet diese oder leitet an die entsprechenden Personen weiter - kann von mehreren Engeln (2-3) gleichzeitig besetzt werden. Details auf How to Signal Angel
  • Chatmoderation: liest im öffentlichen Chat mit und verwarnt bzw. verbannt Menschen, die sich nicht an die Nutzungsbedingungen halten

🔒 zeigt Rollen, die eine Einschulung benötigen

Warum nennt ihr die freiwilligen Helfer:innen Engel?

Das ist eine Tradition, die der Chaoskultur entstammt, basierend auf dem deutschen CCC e.V. Außerdem ist es einfach schön, zu einer Person, die dir gerade geholfen hat, sagen zu können: „Danke! Du bist ein Engel!“

Was habe ich davon, wenn ich bei der PrivacyWeek als Engel mithelfe?

1 ganze Woche Onlineveranstaltung and all you get is this lousy T-Shirt …

Naja, nicht ganz … was du außerdem für dich dabei herausziehen kannst, entscheidest du zu einem großen Teil selbst. Du kannst motivierte Menschen kennenlernen, die sich für die Themen Privatsphäre, Datenschutz und Netzpolitik so begeistern, dass sie teilweise bereits ein ganzes Jahr (bzw. manche auch schon mehrere Jahre) an der PrivacyWeek arbeiten. Du kannst Erfahrungen sammeln in den diversen Bereichen der Durchführung einer Onlinekonferenz. Du kannst live miterleben, wie wir von Herausforderungen überrascht werden und Lösungen für Probleme finden, von denen wir vorher noch nicht wussten, dass sie uns begegnen würden. Das alles ist streckenweise anstrengend, macht aber auch ordentlich Spaß!

Ich bin eine behinderte Person oder habe eine chronische Erkrankung, kann ich auch bei euch mithelfen?

Das hängt im Einzelfall von deinen Bedürfnissen und der Engelrolle ab. Es gibt Engelrollen, für die es notwendig ist, im Jitsi sichtbar zu sein und zu sprechen (zB Welcome Angel oder Moderation), es gibt aber auch Rollen, die rein textbasiert durchführbar sind (zB Chatmoderation). Wir wollen niemanden ausschließen. Bitte melde dich entweder per Mumble oder E-Mail an engel@privacyweek.at

Was ist dieses Engelsystem und warum soll ich das verwenden?

Wir organisieren bereits zum zweiten Mal eine Onlineveranstaltung. Dass wir nicht an einem Ort zusammenarbeiten können, führt dazu, dass wir auch die Übersicht, wer wann an welcher Position arbeitet, irgendwie online haben müssen. Wir haben unterschiedliche Varianten ausprobiert und für dieses Event haben wir uns für das Podstock Engelsystem entschieden. Dadurch haben wir eine zentrale Schichtenübersicht, die alle Engel auch mobil einsehen können, so dass alle immer wissen können, welche Schichten noch zu besetzen sind.

Auch wenn ihr kurzfristig für eine Schicht einspringt, bitte tragt euch trotzdem ins Engelsystem für diese Schicht ein! Die Regie kann nur überprüfen, ob wirklich alle Rollen besetzt sind und der jeweilige Talk beginnen kann, wenn sie weiß, wer für die jeweilige Rolle gerade eingetragen ist. Und deine Mitengel wollen natürlich auch wissen, mit wem sie zusammenarbeiten!

Ich erreiche $service nicht.

Don't panic. Probier einen anderen. Wir sind eine ehrenamtlich organisierte Veranstaltung und es kann immer mal passieren, dass das eine oder andere nicht funktioniert. Unsere Services laufen auf verschiedenen Servern, das bedeutet, wenn du ein bestimmtes System nicht erreichst, so kannst du im Mumble problemlos nachfragen. Dort wird vor allem der Erzengel ziemlich flott jemand finden, der helfen kann.

Muss ich im Mumble die ganze Zeit für ALLE hörbar sein?

Nein, musst du nicht, wir empfehlen allen, die push-to-talk-Funktion einzurichten. Das bedeutet, dass du von anderen im selben Raum nur gehört wirst, wenn du eine bestimmte Taste (Tastenkombination) drückst. Somit kannst du mithören und nur wenn du sprechen möchtest, gibst du das Mikro über die bestimmte Taste-/kombination (die du selbst im Client einstellen kannst) frei. Das sorgt insgesamt für weniger Störgeräusche und weniger unfreiwillige Kommunikation (zB von Störgeräuschen in deiner Umgebung). Wie das funktioniert, erklärt das Tutorial How-to-mumble.

Wie viele Schichten muss ich machen, um ein Engel T-Shirt zu bekommen?

Wir zählen deine Engel Schichten nicht. Wir sind froh, dass du dabei bist und du kannst auch ein Engel Shirt bekommen, wenn du nur eine einzige Schicht gemacht hast.

Wie viele Schichten soll jede:r pro Tag machen, damit es sich ausgeht?

Danke, dass du dir so viele Gedanken um unsere Veranstaltung machst. Im Engelsystem kannst du jederzeit selbst überblicken, welche Schichten besetzt sind und welche nicht. Im Zweifel ist es immer besser, wenn eine Rolle jedenfalls besetzt ist. Es gibt viele Rollen, die zur Sicherheit doppelt besetzt sind und wenn du siehst, dass einzelne Rollen gar nicht besetzt sind, dann ist es sinnvoll, diese zuerst zu besetzen. Du brauchst keine besondere Anzahl an Schichten oder Stunden pro Tag zu erreichen, jede:r soll nur soviel beitragen, wie es euch persönlich möglich und angenehm ist.

Wenn die Schicht offiziell um 13.30 beginnt, wann sollen die Leute dann wo sein, also wann beginnt die Schicht tatsächlich?

Wenn deine Schicht um 13.30 beginnt (und die sicher bist, dass deine Technik gut läuft), dann reicht es völlig, wenn du 5 Minuten vorher dort bist, wo du sein solltest (d.h. in dem jeweiligen „virtuellen Raum“). Falls du noch Zugangsdaten von den Erzengeln brauchst (siehe dazu die Engelrollenbeschreibungen im Engelsystem), schadet es nicht, wenn du weitere 5 Minuten früher dran bist.

Aber Achtung! Einige Rollen wie die 'Welcome Engel' beginnen bereits 1 Stunde vor dem jeweiligen Event, der betreut werden muss, Moderatoren übernehmen die Speaker:innen ca. 10 Min vor dem jeweiligen Event.

Wie kann ich einen bestimmten Engel kontaktieren, wenn ich eine Schicht tauschen möchte?

Über das Engelsystem kannst du einsehen, wer welche Schichten besetzt hat. Wenn du einem anderen Engel einen Schichttausch vorschlagen möchtest, kannst du diese Person über das Engelsystem kontaktieren. In der Übersicht der Teilnehmer*innen siehst du bei jedem Engel einen kleinen Briefumschlag rechts unter dem Bild.

Darüber kannst du der anderen Engel-Person eine private Nachricht schreiben (beim Klick auf Antwort passiert keine Reaktion des Systems, aber die Nachricht geht raus und findet sich bei der anderen Person unter „Nachrichten“). Außerdem geht an Email an den betreffenden Engel (zu der bei der Registrierung im Engelsystem hinterlegten Adresse). Alternativ sind alle gerade aktiven Engel üblicherweise in Mumble zu finden.

Wenn der andere Engel die Schicht mit dir tauschen möchte, kannst du dich von der bereits vergebenen Schicht austragen und der andere Engel kann die Schicht stattdessen übernehmen.

Ich sehe keine offenen Schichten im Engelsystem.

Möglicherweise hast du den falschen Tag ausgewählt oder es existieren für diesen Tag noch keine Schichten.

Wir bemühen uns den Schichtplan so früh wie möglich zu erstellen, müssen jedoch auch auf kurzfristige Änderungen Rücksicht nehmen. Daher behalte bitte selbst den Schichtplan und dein E-Mail, mit der du im Engelsystem registriert bist, im Blick. Dort informieren wir dich über kurzfristige Änderungen. Auch über Mumble werden wir versuchen, Kontakt aufzunehmen.

Warum sind so viele Engelrollen für mich gesperrt?

Unsere Tür steht weit offen. Wir möchten möglichst viele Menschen einladen, uns bei der PrivacyWeek 2021 zu unterstützen. Da die Türe aber so weit offen steht, steht sie auch für Trolle offen. Die Beschränkung der Engelrollen dient in erster Linie dazu, Sabotageakte zu verhindern und es Menschen, die uns nicht wohlgesinnt sind, schwieriger zu machen, unsere Veranstaltung zu stören.

Ein weiterer Grund ist, dass wir Menschen, die neu zu uns kommen, nicht überfordern wollen. Nicht jede:r fühlt sich sofort wohl damit, einen digitalen Videomischer zu bedienen. Wenn du dich aber dieser Herausforderung stellen möchtest, bist du herzlich eingeladen, das im Rahmen einer Trainee-Schicht auszuprobieren! Nach dieser Trainee-Schicht bekommst du eine 'Freischaltung' für diese Rolle.

Wir wünschen uns außerdem, dass wir die Menschen, die uns unterstützen, etwas kennenzulernen. Das Gemeinschaftsgefühl im Team der PrivacyWeek war uns in den letzten Jahren immer sehr wichtig, und wir haben vor, dies auch im Rahmen dieser zweiten Onlineveranstaltung zu leben.

Wie kann ich die Berechtigung für $Rolle erhalten?

Folgende Rollen können nur nach einer Einschulung durch eine Orga-Person ausgeführt werden:

  • Regie/Redaktion (inhaltliche Steuerung) 🔒
  • Moderation 🔒
  • Video- und Audiomischer (Videoregie) 🔒
  • Erzengel 🔒
  • Welcome Angel Jitsi (Speaker*innenbetreuung & Technikcheck) 🔒
  • IT Support / Admin* (Ops) 🔒
  • Übersetzung/Translation 🔒
  • Welcome Angel BBB / Workshop-Beauftragte (Workshop-Saal-Management)🔒

Für folgende Rollen findest du im Engelsystem Trainee-Schichten, für die du dich eintragen kannst. Nach erfolgreich absolvierter Trainee-Schicht kannst du bei den Erzengeln die Freischaltung für die Rolle beantragen:

  • Regie/Redaktion (inhaltliche Steuerung) 🔒
  • Video- und Audiomischer (Videoregie) 🔒
  • Welcome Angel Jitsi (Speaker*innenbetreuung & Technikcheck) 🔒
  • Welcome Angel BBB / Workshop-Beauftragte (Workshop-Saal-Management)🔒

Wenn du dich für die Tätigkeit des Erzengels interessierst, melde dich bitte im 'Himmel' (zu finden im Mumble) bei den Erzengeln, dann nehmen wir dich gerne mal in eine Schicht mit und erklären dir alles.

Die folgenden Rollen kannst du ohne besondere Einschulung ausführen. Im Engelsystem (Helfen / Info) findest du für jede Rolle eine Ansprechperson, die dir bei der Ausübung der Rolle weiterhelfen kann:

  • Streamkontrolle
  • Signal Angel
  • virtueller Infodesk
  • Chatmoderation

Hier geht es zur Übersicht der Dokus

pw21online_faq_engel.txt · Zuletzt geändert: 2021-10-20 08:43 von philippschaumann